Tag 7: Warum nur einen Lieben?

Diese interessante Reportage habe ich kürzlich auf WDR gesehen.

Es geht darum, ob und wie man „Vielliebe“ im Alltag leben kann. Ein Bericht über das Gelingen und Scheitern, über Chancen und Tücken eines Beziehungsmodells. heart-440817__180

Tag7: Warum nur einen Lieben?

Liebe Grüße, Polly

Advertisements

Geliebte(s)Zitat

Ein Haar in der Suppe missfällt uns sehr,

selbst wenn es

vom Haupt der Geliebten wär.

(Wilhelm Busch)

😀 Eure Polly

Geliebte(s)Zitat

Was ist eine Geliebte?
Eine Frau, bei der man alles vergißt, was man sonst auswendig weiß,
das heißt alle Fehler ihres Geschlechts.

(Chamfort)

Nun gut, wenn man bedenkt, das Chamfort im 18. Jahrhundert gelebt hat, will ich das mal so stehen lassen 🙂

Eure Polly

Er und er…… und Polly

Esslingen, Seiltänzer, Abendrot, Burg, Wolken

„Gratwanderung“…Das ist ja wirklich ein passendes Wort für mich!

Als ehemalige und möchtenochgern Geliebte kenne ich diesen Zustand wie meine Westentasche.

Viele Jahre habe ich mich durch meine Affäre am Rande des Abgrundes bewegt. Immer mit einem Fuß in meiner Ehe und mit dem anderen in meiner Liaison. Immer mit der Gefahr des Ausrutschens.

Ein falscher „Tritt“ hätte vieles zerstört. Nicht nur für mich, auch für meinen Geliebten und unsere Familien.

Weiterlesen

Geliebte(s)Zitat

Du wirst deine Geliebte erst dann richtig beurteilen können,

wenn du als derjenige zu denken vermagst,

der dein Nachfolger sein wird.

(Arthur Schnitzler)

Eure Polly

Geliebte(s)Zitat

Niemals sind wir ungeschützter gegen das Leiden,
als wenn wir lieben,
niemals hilfloser unglücklich,
als wenn wir das geliebte Objekt oder seine Liebe verloren haben.

(Sigmund Freud)

……..piano-571968_640

Oh ja. Das ist richtig.

Eure Polly

Ein Buch für ein Geliebte(s)Leben

Die Geliebte

Was es heißt, die andere zu sein.

coverneu2(Maja Langsdorff)

Inhalt: Sie ist die Andere. Sie darf ihre Liebe nicht zeigen. Sie wartet auf ihn. Sie ist unabhängig und abhängig zugleich – sie ist die Geliebte eines verheirateten Mannes. Die Geliebte hat ein großes Problem: Sie ist leider nur halbemanzipiert … Sie bleibt die Frau im Schatten, und ihre Hauptbeschäftigung heißt Warten – auf den nächsten Anruf, den nächsten Besuch … Für viele Geliebte führt die Liebe zu einem verheirateten Mann zu einem Teufelskreis aus Abhängigkeit und Isolation. Dieses Buch ist ein Psychogramm der leidenden Geliebten.

Weiterlesen