TagesFrage: Musik

Quelle: Pixabay

Es ist wieder Zeit für eine Frage aus einer Nominierung.
Sie lautet:
„Lieber Rock oder Klassik?“

Ui..ui..ui… das ist gar nicht so leicht für mich zu beantworten.

Denn ich höre wirklich fast alles. Aber immer zu seiner Zeit. Im tiefsten Herzen bin ich eine Metal-Braut. Je härter und schräger die Klänge, desto wohliger die Gänsehautschauer…
Und Ungewöhnliches finde ich auch klasse… Musik, die nicht einfach gleich ins Ohr geht…

Je nach Stimmung höre ich aber ebenso gerne klassische Musik. Oder Pop… oder Rock… oder Liedermacher…oder Electric….oder, oder, oder.

Dabei habe ich auch nicht direkt einen absoluten Lieblingskünstler.
Sondern in jeder Sparte findet sich jemand, der mich begeistert.
Oder nur ein einzelnes Lied, ein Text, ein Gitarrensolo….

Ob modern, oder „altbacken“ spielt dabei keine Rolle.

Ja. Sogar Hausmusik hat manchmal durchaus ihren Charme. 😀

Das einzige was ich gar nicht höre, (oder nur gezwungener Maßen) sind moderne Schlager und Ballermann-Gedudel, oder Musikantenstadel-Musik.

Das ist für mich dann doch nur mit diversen Getränken zu ertragen.

Aber alles andere hat Platz in meinem CD-Regal.

Und, wie ist das bei euch? Rockt ihr lieber die Bude oder mögt ihr eher die sanften Töne?

Bin gespannt. 🙂

Eure Polly

Advertisements

14 Gedanken zu “TagesFrage: Musik

  1. Das ist bei mir absolut stimmungsabhängig! Je nachdem ob ich mich gerade mit jemand gezofft habe, joggen gehe oder faul auf dem Sofa rumliege….. 🙂 dabei bin ich für wirklich alles offen!
    Klassik sehe ich am liebsten, d.h. ich gehe in ein Konzert und schaue den Musikern beim spielen zu, das bringt mir viel mehr als das reine Hören von einer CD.

    Gefällt 3 Personen

  2. Ouh unser Musikgeschmack deckt sich zu 99%. 😉

    Höre ebenso ‚alles‘, ebenso mit Ausnahme Schlager – allerdings kommt bei mir noch klassisches Country-Gedudel auf die schwarze Liste.

    Was ich wann höre? Ist eine Mischung aus Stimmung und freudiger Erregung, eine neue Musikperle entdeckt zu haben – dann läuft meist tagelang einunddasselbe Lied oder Album.

    Was auch passieren kann ist, dass ich in den Medien über Künstler stolpere, die in meiner Sammlung schlummern … dann höre ich mir die wieder an und frage mich sofort, warum ich das die letzten Jahre nicht getan habe. Aktuell Genesis – ich sah eine Dokumentation auf arte, hörte mir die Gabriel-Sachen und die frühen Stücke mit Collins an und war neuerlich begeistert.

    Musik – phantastisch!

    Liebe Grüße

    Gefällt 2 Personen

  3. Auszug aus einem Songtext: Ich bin wie du hu, ohoho, wir sind wie bla bla bla…. LACH 🙂
    Das ging mir gerade durch den Kopf, als ich deinen Text las.

    Ich höre alles. Bis auf Schlager. Obwohl der Auszug aus dem Song ja von einem Schlager stammt…. in den frühen 70ern hab ich die auch noch sehr gerne gehört, als Kind und Frühteenie 🙂

    Jetzt höre ich von Scooter bis Paul Potts, Rammstein über Nightwish zu Xavier Naidoo, UNHEILIG natürlch am liebsten, danach SCHILLER. Rauf und runter.
    Und ich mag Vicky Leandros. Ja wirklich! Sie macht nicht mehr so auf Schlager, die neuen Sachen hören sich wirklich nicht schlecht an.
    Sarah Connor mag ich auch, seit sie deutsch singt.
    Und immernoch liebe ich Pink Floyd, Deep Purple, Fleetwood Mac…. Auch nach 50Cent und Eminem gehe ich ab. Aber im Gegensatz dazu auch wieder mag ich Andrea Bocelli.
    mmmmmhhh, und Eros natürlich von Zeit zu Zeit. In gewissen Situationen…. mmmhhh 😉

    Gefällt 3 Personen

  4. Mir geht es ähnlich wie Dir. Je nach Laune oder Gemütslage höre ich unterschiedliche Musik. Und wenn ich nach einem stressigen Arbeitstag nach Hause fahre, dann mache ich mir den WDR 4 an und singe lauthals mit. Das baut den Stress ab und mir geht es danach dann wieder gut 🙂
    Nur für Volksmusik bin ich wohl noch nicht alt genug, das möchte ich mir noch nicht antun.
    LbG Isi

    Gefällt 2 Personen

  5. Kommt ganz auf meine Stimmung an, ich mag Klassik genau so gerne wie Pop, es muss einfach passen zu dem, was ich gerade fühle oder mache. Zum putzen z.B. bevorzuge ich gern Musik die schnell ist und gute Stimmung macht, möglichst zum mitsingen und Hüften schwingen. 🙂
    Was ich absolut nicht höre: Volksmusik und Jazz und Schlager eher selten.

    Gefällt 2 Personen

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s