Seelenlolly: Virus

Dieses Bild ist mein persönliches Eigentum. Bitte nicht verwenden oder Kopieren. Danke 🙂
wpid-20150512_140402.jpg

 Infiziert.

Eine Fabrik mit reger Produktion.

Hier wird geklont. 

Virus.

Lautlos breitet er sich aus. In uns.

Ist es eine Krankheit?
Bringt sie laufende Nasen oder gar den Tod?

Ist es Hass und Gewalt?
Macht sie uns stumpf und taub für die Stimme der Brüderlichkeit und der Versöhnung?

Ist es Liebe?
Lässt sie uns schweben und tanzen, bedeckt unsere Augen mit einem rosaroten Schleier? Lässt uns atmen? Lässt uns leben?

Ist es Musik und Kunst?
Bringt uns zum Träumen, zum Gestalten?

Ist es Sport?
Gibt uns Schwung, lässt uns bis an unsere Grenzen gehen?

Ist es Neid?
Macht aus viel immer zu wenig, nimmt uns die Freude an dem, was wir haben? 

Viren lauern überall!

Die guten und die schlechten…

Polly

Advertisements

10 Gedanken zu “Seelenlolly: Virus

  1. Abgesehen von dem schönen Bild glaube ich altes Haus inzwischen nicht mehr daran, dass etwas nur gut oder nur schlecht (böse) ist. Alles hat mehr als zwei Seiten, es gibt doch auch bei den Farben nicht nur schwarz und weiß, Du malst ja selbst so viele Zwischentöne, Übergänge – so, finde ich, ist das auch mit den Dingen, Menschen und ihren Beziehungen unter- und zueinander, auch mit Bakterien und Viren, ohne deren Hilfe ein menschlicher Körper nicht existieren könnte. Sie sind sozusagen unsere „Haustiere“…

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s