Sonntagsgruß

Hallo meine Lieben,

die Streptokokken haben mich noch ziemlich im Griff.

Nach den typischen Scharlachsymptomen kämpfe ich nun auch noch mit einer fiesen Mittelohr- und Stirnhöhlenentzündung. Das heißt für mich, weiter das Bett hüten, viel trinken und viel schlafen.

Dennoch wollte ich es nicht versäumen, euch allen einen schönen ersten Advent zu wünschen.

Genießt den besinnlichen Schein der Kerzen, bei Plätzchen und Lebkuchen.

Mit diesem Kinderlied verbleibe ich bis auf Weiteres,

eure Polly 🙂

20151129_085457.jpg

Dicke rote Kerzen, Tannenzweigenduft,

und ein Hauch  von Heimlichkeiten liegt jetzt in der Luft.

Und das Herz wird weit, macht euch jetzt bereit!

Bis Weihnachten, bis Weihnachten, ist nicht mehr weit!

Advertisements

16 Gedanken zu “Sonntagsgruß

  1. hardysgalerie schreibt:

    Auch ich wünsche Dir als erstes gut und baldige Genesung und einen schöene 1. Advent.
    Genieße einfach das wonnige Zuhause, du verpasst nichts, denn bei diesem Wetter schickt man noch nicht einmal den Hund vor die Tür!
    Zumindest hier im Schwarzwald.
    LG
    Hardy

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Polly,
    da hast du ja das ganze Programm.
    Lass dir Zeit mit dem Gesundwerden. Geh nicht eher zur Arbeit, bis es ganz ausgeheilt ist.
    Du bist so lieb, an uns zu denken wegen Advent.
    Dein Foto ist so schön.
    Liebe Grüße und weiter gute Besserung
    Bärbel

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s