TagesFrage

Meine Lieben, heute ist es wieder Zeit für eine TagesFrage 🙂 primate-460871_640

Sie lautet:

„Wenn du in eine bestimmte Situation zurückreisen und diese noch einmal erleben könntest, welche wäre das und warum?“

Hm…. das ist eine schwere Frage. Noch einmal erleben, heißt das, alles noch einmal genauso zu machen? Also nichts zu verändern? Dann müsste es eine Situation sein, mit der ich voll und ganz zufrieden war.

Oder heißt „noch einmal erleben“ die Chance, im nachhinein etwas verändern zu können?

Zum Ersten fällt mir die Geburt meiner Kinder ein. Obwohl mit viel Schmerz verbunden, waren es die glücklichsten Augenblicke meines Lebens.

Beim Zweiten würde ich wohl die letzten Minuten zusammen mit meiner Mutter wählen. Sie kam damals aus dem Krankenhaus zurück. Ich hatte wenig Zeit für sie, an diesem Tag. Am nächsten Morgen war sie tot. Ich hatte keine unbeschwerte Kindheit, und mein Verhältnis zu meinen Eltern war nie besonders innig. Doch ich hätte meiner Mutter gerne noch manches gesagt. Vielleicht nicht ihr direkt. Aber mir. Während ich ihre Hand halte, und sie mich spürt.

So. Nun seid ihr dran, wenn ihr Lust habt. Ich bin gespannt!

Eure Polly

Advertisements

24 Gedanken zu “TagesFrage

  1. Wenn ich ehrlich bin, keine Ahnung….zurückreisen, nochmal erleben und dann wieder direkt ins Jahr 2015? Oder etwas verändern können mit der Gefahr, dass sich das ganze Leben komplett neu aufstellt? Gefährlich, wenn man mit dem Verlauf bisher eigentlich zufrieden ist. Ich kann verstehen, dass Du Deine Mutter gerne noch einmal sehen möchtest, das ginge mir wahrscheinlich genauso…..

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich möchte auch den Moment nach der Geburt meiner Tochter nochmals erleben, als ich sie zum 1. Mal im Arm hielt!
    Und ich möchte diese Momente der Unbeschwertheit wieder erleben, die ich aus meinem Leben kenne!
    Diese Gefühle von Urvertrauen und Leichtigkeit! ❤

    Gefällt 2 Personen

  3. Mhm schwere frage.. Wenn ich dadurch mein Leben ändern könnte? Vieles.. Weniger Krank gwesen zu Schulzeiten, ,,Marshall“ nicht so davon kommen lassen.. Die Zeit mit meiner ,,Grossmutter“ ( sie war nicht meine Grossmutter, doch sie war mehr eine Grossmutter als das es meine wirklichen waren) mehr genosssn.. Ect. Doch dann wiederum denk ich, ich würde nichta verändern. Weil ich würde mich verändern..

    Gefällt 1 Person

  4. Nochmal zurückreisen und etwas anders machen? Da fällt mir ein meinen Vater zu überzeugen das rauchen nicht gesund ist. Meinen Partner dazu bringen das er es aufgibt, bevor er daran stirbt. Das würde ich wollen. Pünktchen würde ihre Brüder davon überzeugen lieber in die Schweiz oder nach Schweden zu gehen, damit sie nicht im Krieg bleiben und eine Zukunft erleben können
    LG Wortgestoeber

    Gefällt 1 Person

  5. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Leben, ich habe oft das Richtige getan und auch Glück gehabt. Aber auch Rückschläge gehören dazu.
    Ich möchte nichts missen und nichts wiederholen, dafür freue ich mich auf das, was noch kommen wird.

    Mein Vater ist auch früh verstorben, aber ich hätte ihn von nichts abbringen können. Es war seine Entscheidung, mit seinem Leben so umzugehen, wie er es tat. Die Liebe zu seinen Kindern hat es nie eingeschränkt.

    Gefällt 1 Person

  6. Liebende Jane

    danke für das Sternchen zu „Die Feder“
    …als Mein Jüngster bald darauf Scheidungssohn, nachts schrie und Ich Ihn nicht trösten konnte
    und Seine Mutter , die bei offener Tür, nebenan nicht erwachte , Wir hatten schon getrennte Schlafzimmer, einfach weiter schlief und ich vermeintlich hilflos, Ihn selber verzweifelt schüttelte
    und ins Bettchen zurück heftig legte. Das will ich ungeschehen sehen, ausgleichen weil gestautes Lieben mich verhärtet hatte das treibt mir noch jetzt das Wasser in die Augen
    Heute
    Gehe ich zu Ihr, wecke Sie und gebe Ihr Unseren Sohn mit der Ansprache das er trocken, keinen
    Durst hat und so schreit weil unser Ehe zerüttet ist und Ich meine Veantwortung übernehme und morgen ausziehen werde weil es so nicht weiter geht.

    danke
    Dir Joachim von Herzen

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s