Seelenlolly: Ohne dich und ohne Reim

Ohne dich,

lebt es sich schwer.

Immer warte ich,

verharre in Geduld.

Ewigkeiten schon.

Ruhelos in mir,

glaube ich an dich.

Ringe mit dem Jetzt,

und mit dem Morgen.

Hoffe auf das Gestern.

Neues braucht Zeit.

Polly

Advertisements

3 Gedanken zu “Seelenlolly: Ohne dich und ohne Reim

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s