Zitat zu Kindern

Man kann in Kinder nichts

hineinprügeln,

aber vieles herausstreicheln.

(Astrid Lindgren)

Advertisements

27 Gedanken zu “Zitat zu Kindern

        • Das wichtigste ist dass sich Kinder frei entfalten können. Ich denke mit dem Hineinprügeln ist nicht unbedingt körperliche Gewalt in diesem Zitat gemeint. Sondern auch Kindern etwas aufzuzwängen…. sie zu verbiegen… aus ihm vielleicht unbedingt einen Musiker machen wollen, obwohl es doch ein Maler ist….und das nicht zu erkennen. Nicht anzuerkennen. Es unterstützen. Geduldig sein… dem Kind in seiner Einzigartigkeit zu vertrauen… zuzutrauen….es zu lieben, so wie es ist, und ihm das zu zeigen! Ich denke das steckt hauptsächlich hinter diesen Worten.
          Liebe Grüße, Polly ☺

          Gefällt 1 Person

  1. Wie Recht sie hat. Sie war eine tolle Frau, die ich sogar einmal getroffen habe auf der Buchmesse als sie den Friedenspreis des deutschen Buchhandels bekommen sollte.
    Sie hat damals ihre tolle Rede „Niemals Gewalt“ gehalten, faszinierend.
    Eine Frau, die nur Liebe ausstrahlt.

    Gefällt 1 Person

  2. alleinsein1974 schreibt:

    ich war am Anfang keine gute Mama….ich ging zur Therapie und vieles aus der Vergangenheit wurde aufgedeckt. Heute sagen meine Kids ich wäre die beste Ma überhaupt….einfach weil ich zuhöre mich interessiere…mit ihnen lache und sie immer wieder in den Arm nehme und sage:“Egal wie schlimm ihr seit-ich liebe euch!“

    Gefällt 1 Person

    • Gut, dass du Hilfe gesucht und gefunden hast. Ja. Das wichtigste ist, dass wir unseren Kindern zeigen, dass wir sie lieben, wie sie sind. Und dass sie sich auf uns verlassen können, uns vertrauen können.
      Danke für dein Kommentar. Liebe Grüße, Polly ☺

      Gefällt mir

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s