GedichtImBild

Es ist schon einige Zeit her, da habe ich von Sylvia Kling das Gedicht „Wenn ich malen könnte“, auf ihrem Blog gelesen. Es hat mich wunderbar berührt und gleichermaßen inspiriert.

Noch am selben Tag, ist dieses Bild entstanden.

Es ist eine Mischung aus den Worten, die ich las, den Gefühlen, die ich empfand, den Bildern die in mir geweckt wurden und natürlich den Pinselstrichen meiner Hand.

Es trifft nicht mit Abstand die Schönheit der Worte die Sylvia fand, und es spiegelt lange nicht ihren Zauber wieder.

Vielleicht trifft das Bild für andere Augen weder die Worte noch den Zauber. Aber es ist das erste Bild, zu dem mich ein Gedicht wirklich inspirierte.

Danke Sylvia 🙂

image

Dieses Bild ist mein persönliches Eigentum, bitte nicht ohne meine Zustimmung verwenden oder kopieren. Danke 🙂

Ich wünsche euch allen, einen wunderschönen Tag,

Eure Polly

Advertisements

11 Gedanken zu “GedichtImBild

  1. Liebe Polly, gerade habe ich es entdeckt und voller Staunen (und auch Stolz, wenn ich das sagen darf) betrachte ich Dein Bild. Ich finde, es trifft voll und ganz meine Worte in dem Gedicht und es ist beides zueinander eine wunderbare Ergänzung. Ich bin gerührt und danke Dir von ganzem Herzen! Sei umarmt und herzlich gegrüßt, Sylvia

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s