Kurzmitteilung

Polly macht Pause

Hallo ihr Lieben,

Ja, ich mache Pause.
Eigentlich ist es eine Kur, die ich mir gönne, zusammen mit meinen Kindern. Am schönen Nordseeinselstrand. Ich werde also die nächsten vier (?) Wochen, fernab von gewohnter Zivilisation, Internet und Hektik, nur Ruhe und Entspannung genießen. Und solange eine Blogpause machen.

So kann ich hoffentlich dem Burnout allmählich einen Riegel vorschieben und bald wieder einen normalen Alltag, mit meiner Arbeit und Co in Angriff nehmen. 
Vielleicht erwarten mich, wenn ich zurückkomme ja ein paar Einträge in meinem Gäste-Quassel-Buch  😉

Oder vielleicht stöbert ihr auch noch ein wenig auf meiner Seite ? 🙂

Das würde mich sehr freuen. 🙂
Euch erwarten nach meiner Rückkehr jedenfalls wieder neue und alte Geschichten vom GeliebtenLeben. Auch an der Nordsee werde ich fleißig sammeln. Es gibt noch viel zu erzählen.

Es geht also weiter.
Vielleicht aber dann ein bisschen ruhiger. Habt eine schöne Zeit bis dahin.

Alles Liebe für euch und bis bald.
Eure Polly

Advertisements

24 Gedanken zu “Polly macht Pause

  1. Liebe Polly, ich wünsche dir eine erholsame Kur mit vielen schönen und bleibenden Momenten. Du hast ganz Recht, dir eine Auszeit zu gönnen und ich wünsche dir, dass du sie aus vollem Herzen genießen kannst. Alles Liebe für dich! Liebe Grüße, Karina

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s