10 Wörter – eine Geschichte… oder ein Gedicht

Zur Nacht in einer Rotlichtbar,
war Marie-Lou der große Star.

Sie konnte tanzen, konnte reizen
und liebevoll die Beine spreizen.

War eine Strippenzieherin.
Pardon! Ich meinte Tänzerin.

Erotisch und mit viel Gefühl,
zeigte sie ihr Schattenspiel.

Und bei flottem Tangotanz,
verlor sie ihre Hemmung ganz.

Lasziv leckte sie die Lippen,
ließ neckisch ihre Brüste wippen.

Holte hinter ihrem Ohr,
einen Krokus noch hervor.

Wie Greifvögel mit gierigem Blick,
verfolgten die Männer lechzend das Stück.

Denn später, hinter den Kulissen,
wälzten sie sich in seidigen Kissen.

Doch eines Tages, ei der Daus!
Blieben Maries Gäste aus!

Hört wie es geschehen war,
zwischen den Kissen der Rotlichtbar.

Anstatt die Freier zu betören,
wollte Marie von Rilke hören.

Und ohne Lüste zu entfalten,
wollte sie sich unterhalten!

Über Schiller, über Goethe,
das brachte die Männerwelt in Nöte!

Oh was war das für ein Graus!
Das hielt doch kein Freier aus!

Ja, jetzt merkten sie genau,
Lou war schön UND sie war schlau!

Doch hieß es bald sie sei frigide.
Grotesk! Sie war der Liebe müde!

Dann eines Tages, war sie fort.
Ein Krokus lag noch an dem Ort,

da wo sie zuletzt gewesen.
In Büchern hatte sie gelesen.

Per E-Mail schickte sie ein Schreiben,
erklärte darin ihr Verbleiben:

„Dieses ist mein neuer Weg.
Ich arbeite jetzt in der Bibliothek!“

Polly

Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen von Westendstorie.

(Hier die 10 vorgegebenen Wörter: frigide, Schattenspiele, Greifvögel, Krokus, grotesk, Strippenzieher, Tango, E-Mail, liebevoll, Rilke)

Advertisements

25 Gedanken zu “10 Wörter – eine Geschichte… oder ein Gedicht

  1. Liebe Polly,
    mich erinnert das Tempo, der Frohsinn und die gleichzeitige Tiefsinnigkeit des Gedichts an die goldenen 20er Jahre. Lediglich die Email „stört“, doch die war ja vorgegeben… „das kunstseidene Mädchen“ steigt in meiner Erinnerung hoch durch Deine Zeilen – Kompliment!
    Liebe Regengrüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s