Pollymoment: Polly auf Wolke sieben

Ich muss zugeben, wenn ich an dich denke, dann ist es nicht immer schmeichelhaft für dich.

Da spricht viel zu oft die Verletztheit aus mir, anstatt die Liebe. Obwohl ich es nicht will. Da schleichen sich gemeine Gedanken in meinen Kopf, von fast barbarischer Rache. So bin ich doch gar nicht. Und so meine ich es nicht. Aber es geschieht.

Nicht so heute morgen, als ich aufwachte.

Bevor wieder Trauer und Wut von mir Besitz ergreifen konnten, habe ich mir vorgestellt, wie unser Tag begonnen hätte, wenn wir nur einmal zusammen, nebeneinander hätten aufwachen können.

Ich stelle mir da nichts besonders spannendes vor. Einfach Alltag. Den wir nie miteinander hatten. Gemeinsam aufwachen, sich noch ein bisschen aneinander kuscheln, bevor der Tag beginnt. Zusammen frühstücken und den Tag planen. Die Arbeitszeit verbringen, mit dem Wissen, dass ich dich am Abend wieder sehen kann. Mit den Kindern spielen, gemeinsam fernsehen, sich vom Tag erzählen. Nebeneinander einschlafen…. und noch sooo vieles mehr.

Einfache Dinge, die wir besonders gemacht hätten. Du und ich, ein ganz normales Leben. Mit allem, was dazu gehört. Mit Freud und Leid und vielleicht manchmal Langeweile. Aber mit DIR.

Mit diesen Gedanken starte ich in den Tag, auf Wolke sieben. Ich lasse nicht zu, daran zu denken, dass es niemals wahr werden soll. Nein. Nicht heute. Heute träume ich weiter…

Polly

Advertisements

17 Gedanken zu “Pollymoment: Polly auf Wolke sieben

  1. Ich kann das auch sehr gut nachvollziehen.. Ich würde so viel anders machen als sie. Keine Ahnung ob er dann glücklicher wäre. Ich rede es mir ein. Aber anscheinend ist er doch mit ihr noch glücklich genug, um den Alltag mit mir nicht zu wollen. Ich schaffs nicht loszukommen. Er lässt mich nicht. Und ich mich auch nicht. 😦

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s