ChaosPolly und die App

Meine Lieben,

Ab und zu schreibe ich an einem Artikel mit dem Handy und nicht mit dem PC. Nicht sehr oft, aber heute.

Irgendwie stehen die App und ich total auf Kriegsfuß. 😀
Wenn ich einen Zeitpunkt zur Veröffentlichung plane, dann gelingt es nicht immer, so wie ich das möchte….und der Beitrag geht unbeabsichtigt kurz online.
Leider auch die passende Mail an meine Leser dazu (jedenfalls an die, die eine Mailbenachrichtigung aktiviert haben).
…nur ohne den Beitrag, denn den gibts ja erst am nächsten Morgen.
Entschuldigt bitte diese Irritation, ich  hoffe die App und ich, wir freunden uns doch noch an. 😉 😀
Morgen gibts den Beitrag garantiert.

Ein Seelenlolly…. „Wer und wo bin ich?“

Danke für euer Lesen und Dabeisein.

Herzliche Grüße, Polly 🙂

Advertisements

7 Gedanken zu “ChaosPolly und die App

  1. Mir sind auch schon gruselige Sachen passiert, zum Beispiel habe ich einmal den Inhalt eines bereits publizierten, kommentierten Beitrags geändert… Ooops… Aber neulich sah ich es auch mal wieder bei Spiegel Online, dass ein Beitrag abrupt endete… 😉

    Gefällt 1 Person

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s