Seelenlolly: Kaleidoskop

Ich liebe Überraschungen.

Ich liebe es, wenn sich aus den immer gleichen Komponenten, unvorhersehbare Kunstwerke entwickeln. Es ist mir eine Freude, Dinge umzugestalten, nach Lust und Laune. Nicht starr und festgefahren zu sein, sondern leicht und beweglich. Teile immer neu zu arrangieren und verschiedene Möglichkeiten auszuschöpfen. Gerne auch nach dem Zufallsprinzip, ohne groß darüber nachzudenken.

Deshalb bin ich ein Fan von Kaleidoskopen aller Art. Oft sitze ich da, halte mir eines ans Auge und drehe mir die Welt, wie sie mir gefällt. Solange, bis sich meine Phantasie an dem Farbenrausch sattgesehen hat.

Es ist erstaunlich, wie die kleinen bunten Splitter immer wieder andere Muster ergeben. Wie sich mit Hilfe der Spiegel und der Symmetrie, Kunstwerke in Sekunden zaubern lassen, die einem Mandala gleichen. Die uns einladen, immer weiter zu drehen und dabei zu träumen.

Licht3 (2)(Kaleidoskop)

Auch bei einem Blick, durch ein Fliegenauge, bin ich immer wieder verzaubert.

Dabei wird die Welt, nur mit Hilfe von Spiegeln und einer besonders geschliffenen Linse, in wundervolle Kunstwerke verwandelt. Meine tägliche Umgebung wird so zu einer unbekannten Welt. Es verblüfft mich, wie sich die Ecken und Kanten, alltäglicher Gegenstände vervielfältigen, und sich dann harmonisch in das Gesamtbild einfügen.

Wenn ich auf den ersten Blick vertraute Dinge nicht mehr erkenne und der Stuhl zu einem Element der Kunst wird, bin ich fasziniert und neugierig zugleich. Dann streife ich gebannt durch die Wohnung, oder den Garten und bestaune alles durch das Facettenauge einer Fliege. 

Es ist, als nähme ich meine Umgebung plötzlich aus einer anderen Perspektive wahr. Dadurch eröffnet sich mir ein neue Inspiration, für neue kreative Momente.

Licht9(Fliegenauge)

Es sind zwei einfache Spielzeuge und doch sind sie geniale Erfindungen. Wer möchte sich nicht manchmal die Welt „verzaubern“, solange bis sie einem gut gefällt?  

Der Blick durch so ein Wunderwerk der Optik, gibt mir ein Stück die Möglichkeit dazu. Dann genieße ich die Reise ins Reich der Phantasie, zurück in meine Kindheit. Zurück in eine bunte, fröhliche Welt. Besonders heilsam ist es, an grauen und trüben Tagen.

Aber eigentlich lohnt es sich immer, sich an einem so kleinen Wunder zu erfreuen. Und obwohl es kein Geheimnis mehr ist, wie ein Kaleidoskop funktioniert, der Zauber bleibt und ich staune jedes Mal aufs Neue.

Heute habe ich einmal versucht, mit dem Fotoapparat zwei dieser Zauberbilder festzuhalten.

Naja…mit dem fotografischen Händchen bin ich nicht unbedingt gesegnet. Aber was heute noch nicht ist, wird sicher irgendwann noch werden. 😉

Bis dahin relaxe ich noch ein bisschen…. 

Also, Licht an, Füße hoch…die Seele baumeln lassen….und drehen…immer weiter, bis alles Triste  für den Moment vergessen ist…. und die Farben das Herz erhellen…

Ein Genuss für den Augenblick.

Eure Polly

Advertisements

6 Gedanken zu “Seelenlolly: Kaleidoskop

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s