Wer wir sind…ein Pollymoment

Es gibt Dinge, die man nicht versteht.

Da sind Momente, in denen uns alles egal ist und Träume, die man nie vergisst.

Worte, die uns verletzen, oder Worte, die wir besser nicht gesagt hätten.

Lieder, die man nicht mehr hören will oder Orte, an die wir zurückkehren möchten.

Es gibt Erinnerungen, die uns das Herz brechen und Menschen, die unsere Welt auf den Kopf stellen, die alles durcheinander bringen.

Gefühle, die man nicht steuern kann und Tränen die unweigerlich kommen, auch wenn wir tapfer sein wollen.

Augenblicke, die uns nicht mehr aus dem Kopf gehen oder Namen, die wir im Herzen tragen.

Da ist Einiges, das man hätte besser machen können, besser machen sollen.

Manche Tage an denen man sich klein und unbedeutend fühlt, oder nicht mehr weiter weiß.

Dunkle Stunden, in denen man sich verlassen fühlt und ziellos umher irrt.

Helfende Hände, die uns fehlen.

Minuten, in denen wir begreifen, was wir wirklich vermissen und brauchen oder Sekunden, in denen man einfach nur zu Tode verzweifelt ist.

Das alles gibt es, und noch mehr. 

Es sind Situationen, die uns zu dem machen, der wir sind.

Jeden einzelnen von uns.

Eure Polly

Advertisements

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s