ohne Worte

Du möchtest mich sehen, ich bin dir nicht egal…

du fühlst dich wohl bei mir…du vermisst mich…du vertraust mir…

ich bin eine Hübsche und noch mehr…

ich verstehe dich, du kannst mit mir immer über alles reden…

du hängst an mir und willst mich nicht verlieren…

du willst mich treffen, mich wiedersehen…

Wie bitte stellst du dir das vor???

Wir waren niemals nur Freunde… ich weiß wie es ist, wenn man befreundet ist… wir sind definitiv etwas anderes!

kümmere dich lieber um deinen bequemen Weg…mich zu vermissen, sind keine besten Voraussetzungen für eine glückliche Zukunft mit ihr! Das hat sie nicht verdient. Und ich auch nicht.

ich fehle dir… aber alles bleibt so, wie es besser ist…

du bist nicht zufrieden…du willst dich mit mir wieder gut verstehen…

du kannst nicht schreiben, dass du mich nicht liebst… du schreibst nicht, dass du es tust….

ja ich bin leider nicht bequem…

es geht nicht immer alles, wie du es dir vorstellst, es gibt nicht nur die Zuckerstücke…

dann eben nicht…

es gibt nicht alles mundgerecht…

da bockst du rum….

du hast das Leben nicht begriffen.

Ich weiß was ich will, und es ist nicht immer nur das Beste.

Polly

Advertisements

2 Gedanken zu “ohne Worte

  1. oh also echt, wenn ich das lese… als ob wir vom selben mann reden… auf der einen seite gut zu wissen, dass man nicht allein ist, machts aber unterm strich nicht besser für uns. halte durch! lg!

    Gefällt mir

Was sagst du dazu? Bin sehr gespannt :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s